Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Posts Tagged ‘Schiffsfinanzierung’

Deutschland: Schiffsfinanzierung belastet Banken

Posted by hw71 - 18. April 2010

Siehe auch „Deutschland: Für die HSH Nordbank wird es immer enger…„. Gefunden bei handelsblatt.com:

15.04.2010

Kaum Entspannung: Schiffsfinanzierung belastet Banken

Den schiffsfinanzierenden Banken steht ein weiteres schweres Jahr ins Haus. 2010 wird geprägt sein davon, dass die Überkapazitäten im Schiffstransport steigen und der Welthandel nur schwach wächst. Schon 2009 verlief für viele Banken desaströs. Die Finanzierung vieler Schiffsbauprojekte wackelt, da der Druck auf die Fracht- und Charterraten wohl anhalten wird.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Schiffsfonds in Seenot…

Posted by hw71 - 4. April 2010

Nach längerer Zeit mal wieder ein aktueller Statusbericht zur Lage bei den deutschen Reedern und Schiffsfonds… Gefunden bei dradio.de:

28.03.2010

Kein Land in Sicht

Deutschlands Schiffsfonds in Seenot

Von Lars Reppesgaard

Zitat eines Fondshändlers: „Ganz viele Leute sagten, Schiffsfonds sind was Tolles. Banken fanden es gut, Investoren fanden es gut, Reeder fanden es gut, und es wurde ganz viel bestellt, weil man an ein weiteres Wirtschaftswachstum glaubte. Und das ist jetzt erstmal zusammengebrochen.“

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Lage in der Schiffahrtsbranche spitzt sich zu

Posted by hw71 - 29. November 2009

Und damit dürfte sich die ohnehin verzwickte Lage bei der HSH Nordbank und beim Land Schleswig-Holstein weiter verschlechtern…

Gefunden bei manager-magazin.de:

28.11.2009

Schifffahrtsbranche

Insolvenzwelle rollt auf Finanzierer zu

Die Lage für die in schwere See geratene Schifffahrtsbranche spitzt sich offenbar zu. Alle direkt oder indirekt mit dem Schiffbau verbundenen Firmen sind nach Einschätzung des Hamburger Senats bedroht. Die heranrollende Insolvenzwelle könnte demnach auch manche Bank erfassen. Der Staat will eingreifen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 1 Comment »

Deutschland: Schiffe sollen nicht mehr zum aktuellen Wert bilanziert werden!

Posted by hw71 - 26. Oktober 2009

…sondern stattdessen anhand der in Zukunft erwarteten Chartererlösen. Erinnert mich alles irgendwie an die Bank-Bilanzen und die „frisierten“ Ergebnisse: außen hui – innen pfui (siehe z.B. hier, hier oder hier). Unglaublich was alles getrieben wird, um den Schein zu wahren…

Gefunden bei ftd.de:

25.10.2009, 21:17

Bilanzielle Sorgen

Institute schreiben Schiffswerte hoch

Deutsche Schiffsfinanzierer planen, Schiffe nicht mehr zum aktuellen Marktpreis zu bewerten, sondern anhand der in Zukunft erwarteten Chartererlöse. Die neue Methode würde den Banken hohe Wertberichtigungen ersparen, trifft in der Branche aber auf Widerstand.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »