Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Posts Tagged ‘Portugal’

USA: Massive Kritik an IWF-Beteiligung bei Euro-Rettungsschirm

Posted by hw71 - 24. Mai 2010

Gefunden bei sueddeutsche.de:

Strauss-Kahn mahnt

Hü und hott im Kreuzgalopp

21.05.2010, 09:46

Eigentlich sollen Deutschland und Frankreich rasch ihre gigantischen Defizite in den Griff bekommen, doch nun bremst IWF-Chef Strauss-Kahn das Tempo. Neues Motto: gemach, gemach.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Verschärftes Sparprogramm auch in Portugal…

Posted by hw71 - 17. Mai 2010

Gefunden bei jungewelt.de:

15.05.2010 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Kniefälle am Tejo

Verschärftes Sparprogramm: Steuererhöhungen, soziale Einschnitte und Privatisierungen sollen Portugals Budgetdefizit kleinkriegen. Infrastrukturprojekte auf Eis gelegt

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Europa: Der Euro ist schwächer als vor der Hilfe…

Posted by hw71 - 16. Mai 2010

… aber noch weit weg vom Allzeittief. Gefunden bei faz.net:

Währungsunion

Der Euro ist schwächer als vor der Krisenhilfe

Das gewaltige Rettungspaket für den Euro kann die Finanzmärkte weiterhin nicht beruhigen: Die europäische Gemeinschaftswährung fiel am Freitag auf den tiefsten Stand seit November 2008. Ein Euro kostete zeitweise weniger als 1,24 Dollar. Auch an den Aktienmärkten sinken die Kurse.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Europa: Aufteilung der Hilfskredite auf die Euro-Länder

Posted by hw71 - 16. Mai 2010

Siehe auch „Griechenland-Hilfen: Portugal und Finnland nicht mit dabei?„. Gefunden bei tagesschau.de:

Rettungspaket

Finnland stimmt Griechenland-Hilfe zu

Finnlands Reichstag hat endgültig grünes Licht für die EU-Kredithilfe an Griechenland gegeben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Europa: Wackeln die AAA-Ratings von Deutschland und Frankreich?

Posted by hw71 - 13. Mai 2010

Wie früher schon bemerkt: „Hauptsache“ die USA behalten ihr Tripple-A Rating – trotz ausuferndem Staatshaushalt… Interessant die Aussage zum Rettungspaket: „… eine Art Schneeballsystem auf höchstem Niveau.“ (siehe auch „Griechenland: Schulden machen, um Zinsen zu bezahlen…„). Gefunden bei diepresse.com:

Staatsanleihen: Deutschland-Rating gefährdet?

11.05.2010 | 19:04 | (Die Presse)

Durch das Eurohilfspaket verschlechtert sich das Schuldenprofil.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Haben Lebensversicherer 6% ihrer Anlagen in PIGS-Anleihen?

Posted by hw71 - 11. Mai 2010

Gefunden bei manager-magazin.de:

05.05.2010

Schuldenkrise

Versicherer sitzen auf Griechen-Bonds

Von Lutz Reiche

Lebensversicherer sind stark in Staatsanleihen investiert, auch in die der Krisenstaaten. Als die Ratingagenturen den Daumen über Griechenland und Co. senkten, standen sie sogar auf der Käuferseite, sagt Société-Général-Experte Carsten Zielke im Gespräch mit manager magazin. Jetzt habe die Branche ein Problem.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise, Vorsorge | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Europa: Schonungsklausel für Euro-Mitgliedsländer bei Griechenlandhilfe?

Posted by hw71 - 6. Mai 2010

Gefunden bei ibtimes.com:

Deutscher Anteil an Griechenland-Hilfe könnte steigen

06. Mai 2010, 12:36 CET

Die europäischen Kreditgeber an Griechenland haben untereinander eine Art Schonungsklausel für Euro-Mitgliedsländer mit besonders hohen Finanzierungskosten vereinbart.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Europa: Müssen PIIGS-Staaten 2.000 Mrd. EUR refinanzieren?

Posted by hw71 - 6. Mai 2010

Gefunden bei  nzz.ch:

6. Mai 2010, 13:00, NZZ Online

«PIIGS» brauchen 2000 Milliarden Euro

Dominoeffekt hätte verheerende Folgen

In den nächsten drei Jahren müssen die Euro-Länder Portugal, Italien, Irland, Griechenland und Spanien laut Schätzungen 2000 Mrd. Euro Staatsschulden refinanzieren. Ein Dominoeffekt wäre verheerend, ein so grosses Hilfspaket kaum zu schnüren.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Europa: Wer schuldet wem wieviel?

Posted by hw71 - 6. Mai 2010

Die New York Times hat Ende April eine klasse Übersichtsgrafik gebracht, die die (Schulden-)Verflechtungen der einzelnen PIIGS-Staaten untereinander – aber auch die Verpflichtungen gegenüber anderen Euro-Staaten veranschaulicht. Sowohl die Grafik als auch den zugehörigen Artikel sollte man sich mal zu Gemüte führen und überlegen, was wohl passiert, wenn Portugal irgendein Land fällt!

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Europa: „Trichet’s Worte sind in einer tiefen Krise nichts mehr wert“!

Posted by hw71 - 5. Mai 2010

Überall wird gegen die Entscheidung der EZB gewettert, weil die nun auch die als „Ramsch“ bewerteten griechischen Anleihen akzeptiert. Nun, meiner Meinung nach ist das konsequent, denn schließlich bekommt Griechenland ja auch die 110 Mrd. EUR Rettungsgelder – wenn die EZB die Anleihen jetzt trotz Bailout doch nicht als Sicherheiten akzeptieren würde, wäre das das falsche Signal. Allerdings: wenn ich mir heute den Verlauf der Zinsen von Portugal und Griechenland anschaue, dann sehe ich bei Griechenland neue Höchststände und auch Portugal liegt nur knapp unter den Höchstwerten => der „Markt“ glaubt ohnehin nicht an eine Rettung…

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »