Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Posts Tagged ‘Leistungskürzungen’

Deutschland: Banken sollen mehr griechische Staatsanleihen kaufen…

Posted by hw71 - 30. April 2010

„Freiwillig“ natürlich… 😉 Aber nicht nur deutsche Banken – auch Versicherer und sogar ein Industrieunternehmen sollen sich bereit erklärt haben, griechische Staatsanleihen zu kaufen, um den Markt zu stützen. Na dann – wohl bekomm’s! 🙂 Auch interessant: im aktuellen Gesetzentwurf für die Griechenlandhilfen ist nur die Unterstützung für 2010 erwähnt – 2011 und 2012 wurden wohlweislich aus dem Text herausgenommen!

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 5 Comments »

Griechenland: Ratingagentur Moody’s stuft griechische Banken herunter!

Posted by hw71 - 30. April 2010

Haben sich S&P und Moody’s abgesprochen? S&P knöpft sich die PI(I)GS-Staaten vor und Moody’s schaltet die Banken in den jeweiligen Länder aus? 😉 Gefunden bei derstandard.at:

Agentur

Moody’s stuft neun griechische Banken herunter

30. April 2010, 15:24

Die Ratingagentur kündigte zudem an, auch die Kreditwürdigkeit Griechenlands abstufen zu wollen

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: IWF senkt Konjunkturprognose

Posted by hw71 - 22. April 2010

Gefunden bei handelsblatt.com:

21.04.2010 , aktualisiert 21.04.2010 15:38 Uhr

Konjunktur-Alarm: IWF senkt Deutschland-Prognose

Der IWF sieht wegen der Schuldenkrise in Griechenland den Aufschwung in den anderen Eurostaaten bedroht. Zugleich widersprach der Internationale Währungsfonds den positiven Konjunkturprognosen der Bundesregierung: Statt in den Lobgesang auf die deutsche Wirtschaft einzustimmen, senkte der Fonds die Prognose für 2010 sogar noch ab.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Hessen muss 400 Jobs streichen…

Posted by hw71 - 19. April 2010

Gefunden bei fr-online.de:

Ministerien auf Sparkurs

Land streicht 400 Jobs

VON PITT VON BEBENBURG

Die hessischen Ministerien müssen im nächsten Jahr etwa 400 Stellen kürzen. Das hat Finanzminister Karlheinz Weimar (CDU) bei der Aufstellung der Eckdaten für seinen Haushalt mitgeteilt, die vom Kabinett verabschiedet wurden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: „Potenzial der Grundsteuer noch längst nicht ausgeschöpft“

Posted by hw71 - 17. April 2010

Für jeden mit einem Dach über’m Kopf eine wichtiger Artikel… Gefunden bei manager-magazin.de:

16. April 2010, 08:40 Uhr

Schuldendesaster

Städte schröpfen Immobilienbesitzer

Von Arvid Kaiser und Nils-Viktor Sorge

Deutschlands Städten und Gemeinden brechen die Einnahmen weg. Jede zweite Kommune steht vor der Pleite. Das hat dramatische Folgen für die Bürger. Vor allem Immobilienbesitzer werden stärker zur Kasse gebeten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 1 Comment »

Deutschland: Stadtkämmerer von Kleve zieht die Notbremse

Posted by hw71 - 17. April 2010

Gefunden bei rp-online.de:

Kleve

Kleve zieht die Notbremse

VON MATTHIAS GRASS – zuletzt aktualisiert: 17.04.2010

Kleve (RP) Wegen weggebrochener Gewerbesteuer-Einnahmen von sechs Millionen Euro hat Stadtkämmerer Willibrord Haas eine Haushaltssperre verhängt. Wir erklären, wie Haas rund sieben Millionen Euro sparen will.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Stadt streicht Geld für Bluesnight – Veranstalter entsetzt

Posted by hw71 - 12. April 2010

Gefunden bei derwesten.de:

Stadt streicht Geld für Bluesnight – Veranstalter entsetzt

Bergkamen, 08.04.2010, DerWesten

Bergkamen-Heil. Stellen Sie sich vor, Sie kommen zur Arbeit und erfahren dort zufällig, dass es Ihren Job in zwei Jahren nicht mehr geben wird: Entsprechend überrascht und ungläubig reagierte Oliver Geselbracht, Manager und Bassist der „Bluesnight Band“.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Spanien: Ministerpräsident schwört auf harte Sparmaßnahmen ein

Posted by hw71 - 12. April 2010

Gefunden bei de.ibtimes.com:

Ministerpräsident schwört Spanier auf harte Sparmaßnahmen ein

12. April 2010, 12:15 CET

Spaniens Ministerpräsident Jose Luis Rodriguez Zapatero hat seine Landsleute auf einen rigiden Sparkurs eingeschworen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: „Hälfte der Städte droht Pleite“

Posted by hw71 - 9. April 2010

Siehe auch ältere Posts zum Thema „Leistungskürzungen„, in denen bereits konkrete Einsparungen wie Schließungen von Schwimmbädern und Bibliotheken beschrieben wurden. Nachfolgend nun ein Interview mit Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds – gefunden bei rp-online.de:
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Städten fehlt Geld für neue Schilder

Posted by hw71 - 2. April 2010

Gefunden bei rp-online.de:

Region NRW

Städten fehlt Geld für neue Schilder

VON DIETER DORMANN UND ULRIKE WINTER – zuletzt aktualisiert: 26.03.2010 – 10:53

(RP) Viele Verkehrszeichen sind seit einer Novellierung der Straßenverkehrsordnung „ungültig“. Die Kommunen sollen sie ersetzen. Die Städte wissen aber weder, wo die Schilder stehen, noch können sie sich neue leisten. Eine Klagewelle droht, da man laut ADAC alte Schilder nicht mehr beachten muss.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »