Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Posts Tagged ‘Kalifornien’

USA: Schwarzenegger sieht keine Alternativen zu Kürzungsplänen

Posted by hw71 - 16. Mai 2010

Bereits gestern hatte ich einen englischen Artikel zu den jüngsten Entwicklungen in Kalifornien gepostet (siehe „„Griechenland“ ist überall…„) – hier nun noch etwas auf deutsch, gefunden bei n-tv.de:

Samstag, 15. Mai 2010

Schwarzenegger hat „keine Wahl“Kalifornien streicht Sozialhilfen

Im finanziell schwer angeschlagenen US-Bundesstaat Kalifornien wird künftig kräftig gespart. Gouverneuer Schwarzenegger kündigte einen Sparplan an, von dem vor allem Sozialhilfeprogramme und das Gesundheitswesen betroffen wären.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

„Griechenland“ ist überall…

Posted by hw71 - 15. Mai 2010

…selbst in den USA: Arnold Schwarzenegger hat gestern auf einer Pressekonferenz Vorschläge verkündet, wie er das 19,1 Mrd. Dollar große Loch im Haushaltsplan stopfen will und dabei die Situation Kaliforniens mit der von Griechenland verglichen. Nach seinen Plänen sollen allein in diesem und im nächsten Fiskaljahr insgesamt 12,4 Mrd. Dollar eingespart werden – z.B. durch komplette Streichung des CalWORKS Programms. Interessant finde ich allerdings immer wieder, dass Politiker in solchen Situationen dazu neigen, was von „In den vergangenen Jahren haben wir über unsere Verhältnisse gelebt“ zu faseln. Sowas in der Art hatte ich gestern auch schon von Merkel gehört. Soso – haben wir das wirklich?!

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 1 Comment »

USA: Einige Bundesstaaten legen Steuerrückzahlungen auf Eis…

Posted by hw71 - 22. März 2010

Ein weiterer Beweis dafür, wie desolat die Lage in den USA langsam wird… Gefunden bei usatoday.com:

States may hold onto tax refunds for months

Updated 3/12/2010 8:44 AM

By William M. Welch, USA TODAY

Residents eager to get their state tax refunds may have a long wait this year: The recession has tied up cash and caused officials in half a dozen states to consider freezing refunds, in one case for as long as five months.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

USA: Lage in vielen Bundesstaaten spitzt sich zu…

Posted by hw71 - 14. Februar 2010

Insgesamt droht den Bundesstaaten ein Budget-Defizit von 180 Mrd. Dollar – laut einem Ökonomen bei Moody’s könnte dies bis zu 900.000 Stellen kosten. Siehe auch „USA: In Kalifornien braut sich die nächste Budget-Krise zusammen!„. Gefunden bei cnn.com:

States to Senate: Send more federal aid

By Tami Luhby, senior writerFebruary 13, 2010: 8:29 AM ET

NEW YORK (CNNMoney.com) — States are looking to the federal government for more help balancing their budgets, but the Senate is not heeding their call.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

USA: „Blutbad“ im Silicon Valley!

Posted by hw71 - 10. Februar 2010

Auch das Silicon Valley bleibt nicht verschont: immer mehr Büroräume stehen leer – von aktuell 4 Millionen Quadratmetern (oder vergleichbar 15 Empire State Buildungs(!)) ist in nachfolgendem Artikel die Rede! Gefunden bei bloomberg.com:

Silicon Valley ‘Bloodbath’ Leaves Buildings Empty (Update2)

By Dan Levy

Jan. 5 (Bloomberg) — Silicon Valley is beset by the biggest office property glut since the dot-com bust, leaving the U.S. technology hub with empty high-rises and office parks that make it impossible for landlords to sustain average rents.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 1 Comment »

USA: Hotels in der Bay Area mit Problemen…

Posted by hw71 - 10. Februar 2010

Naja – „Probleme“ ist aufgrund der Situation vielleicht untertrieben: immer mehr Hotels können ihre Hypotheken nicht mehr bedienen – denen steht das Wasser bis zum Hals! Grund: immer mehr Leerstände (Belegungsquoten teilweise nur noch 30%!) und Preisdruck (-16%) sprechen eine deutliche Sprache! So kommt es, dass allein in der Bay Area 82 Hotels mindestens zwei Monate mit ihen Zahlungen im Rückstand sind! Das wiederum trifft dann natürlich die Kreditgeber (im Artikel beispielhaft die San Joaquin Bank, die erst kürzlich eine default notice für einen 14 Millionen Dollar Kredit an das Oakland Airport Plaza Hotel schreiben musste). Das zeigt eigentlich sehr schön, wie sich die Katze hier in den Schwanz beißt!

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

USA: Kalifornien bis April pleite?

Posted by hw71 - 26. Januar 2010

9 Mrd. Dollar muss Schwarzenegger bis Ende März einsparen – ansonsten ist der Ofen laut nachfolgendem Artikel aus. Siehe auch „USA: In Kalifornien braut sich die nächste Budget-Krise zusammen!„. Gefunden bei mercurynews.com:

California controller: State will run out of cash before April

By Denis C. Theriault

dtheriault@mercurynews.com / Posted: 01/22/2010 05:13:27 PM PST / Updated: 01/22/2010 09:12:00 PM PST

SACRAMENTO — State Controller John Chiang issued a stern warning Friday about California’s cash reserves, telling legislative leaders and Gov. Arnold Schwarzenegger they must act on nearly $9 billion in budget cuts the governor is seeking by March — or the state will run out of cash to pay its bills.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

USA: Teuerster Immobiliendeal der USA ist geplatzt!

Posted by hw71 - 26. Januar 2010

Edit, 26.01.2010: deutschsprachiger Artikel aus tagesanzeiger.ch angehängt…

Der teuerste Immobiliendeal der USA (Details siehe „USA: Teuerster Immobiliendeal der USA vor dem Aus„) ist nun offiziell Geschichte: nachdem Tishman Venture zusammen mit BlackRock nicht in der Lage war, die gigantischen Schulden zum Stemmen des Deals umzustrukturieren, schmissen sie nun das Handtuch – und die Gläubiger (darunter u.a. der kalifornische Pensionsfonds) werden wohl den allergrößten Teil des angelegten Kapitals abschreiben dürfen…

Gefunden bei wsj.com:

* JANUARY 25, 2010

Tishman Venture Gives Up Stuyvesant Project

High-Profile Purchase of Manhattan Complex Collapses Under Debt Mountain

By LINGLING WEI And MIKE SPECTOR

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

USA: In Kalifornien braut sich die nächste Budget-Krise zusammen!

Posted by hw71 - 14. Januar 2010

Nachdem Kalifornien im letzten Jahr schon zu Schuldscheinen greifen musste, um Leistungen zu zahlen, gibt es nun Befürchtungen, dass dem Bundesstaat bereits im März das Geld ausgehen könnte! Die Ratingagentur Standard & Poors stufte daher die Bonitöt auf A- herab – mit negativem Ausblick! Siehe auch „USA: Probleme in Kalifornien reloaded…

Gefunden bei latimes.com:

California’s debt rating cut to A-minus by S & P on budget woes

S & P, worried that the state could face a cash crunch in March, warns that the grade could be further reduced.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , | 1 Comment »

USA: Probleme in Kalifornien reloaded…

Posted by hw71 - 7. Januar 2010

Kaum fängt das neue Jahr an, gibt es auch schon wieder Probleme in Kalifornien – nun soll Washington zu Hilfe eilen – aber man darf nicht „Bailout“ dazu sagen… Aber das ist auch OK, denn Schwarzenegger will nicht nur temporäre Hilfen…

Gefunden bei sfgate.com:

California leaders seek budget help from D.C.

Wyatt Buchanan, Chronicle Sacramento Bureau

Monday, January 4, 2010

(01-04) 04:00 PST Sacramento —

California’s political leaders, who are facing the daunting challenge of closing an estimated $20.7 billion budget deficit this year, are looking to Washington for help. Just don’t call it a bailout.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , | 2 Comments »