Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Posts Tagged ‘Heidelberger Druck’

Deutschland: Orderflaute zwingt Heideldruck zu weiteren Stellenstreichungen…

Posted by hw71 - 5. April 2010

Siehe auch ältere Posts zu Heidelberger Druck. Gefunden bei handelsblatt.com:

30.03.2010

Orderflaute: Heideldruck weitet Stellenstreichungen aus

Die von der Krise hart getroffenen Heidelberger Druckmaschinen setzen ihren Stellen-Kahlschlag fort und streichen bis zu 850 weitere Jobs. Nur so könnten die Verluste reduziert und wieder schwarze Zahlen geschrieben werden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Heidelberger Druck streicht weltweit 4.000 Stellen

Posted by hw71 - 8. Oktober 2009

Gefunden bei fr-online.de:

Heidelberger Druck

Einigung über Jobabbau

Heidelberg. Der angeschlagene Druckmaschinenbauer Heidelberger Druck kann wie geplant tausende Arbeitsplätze streichen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Heidelberger Druck mit Staatshilfen gerettet

Posted by hw71 - 13. August 2009

Gefunden bei fr-online.de:

Heidelberger Druck

Maschinenbauer sichert künftige Liquidität

Heidelberg. Der Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck hat seine Liquidität für die kommenden Jahre mit staatlicher Unterstützung gesichert. Die Kreditvertragsverhandlungen mit den Banken seien erfolgreich zum Abschluss gebracht worden, teilte das Unternehmen mit.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Auch bei Heidelberger Druck reicht Kurzarbeit nicht mehr

Posted by hw71 - 4. August 2009

Related Post: “Deutschland: Ab Winter von Kurzarbeit zu Entlassungen?

Gefunden bei fr-online.de:

Heidelberger Druck

Von der Kurzarbeit ins Aus

Von Jutta Maier

Mannheim. Er wolle nicht durchgehend schwarz malen, sagte Vorstandschef Bernhard Schreier, nachdem er den Aktionären auf der Hauptversammlung der Heidelberger Druck eine negative Botschaft nach der anderen hatte verkünden müssen: Einen Umsatzeinbruch um 18 Prozent auf 2,9 Milliarden Euro, ein Fehlbetrag von 249 Millionen Euro nach 142 Millionen Überschuss im Vorjahr, 5000 Stellen, die infolge der Krise abgebaut werden müssten, und nicht zuletzt die Aussicht auf einen weiter sinkenden Umsatz im laufenden Geschäftsjahr.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Immer mehr Arbeitslose in der Industrie…

Posted by hw71 - 17. Juli 2009

Gefunden bei fr-online.de:

Verarbeitendes Gewerbe

Immer weniger Arbeit in der Industrie

Wiesbaden. In Deutschlands Industriebetrieben ist wegen der Krise immer weniger zu tun. Die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden im verarbeitenden Gewerbe ging im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat um 9,1 Prozent auf 590 Millionen zurück.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Hier ist die Krise…

Posted by hw71 - 19. April 2009

Wie die Deutschen die Krise spüren – ein Streifzug durch die Republik…

Gefunden bei ftd.de:

Agenda

Hier ist die Krise

von L. Heiny (Bremerhaven), K. Werner (Magdeburg), N. Klöckner (Berlin/Salzgitter) und H. Fischer (Stuttgart)

Lange Zeit haben die Deutschen nichts von der Jahrhundertkrise gespürt. Doch unaufhaltsam dringt sie in das Leben der Menschen vor – Angst und Verzweiflung greifen um sich. Eine Reise durch ein verunsichertes Land.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Jetzt beginnt der große Stellenabbau

Posted by hw71 - 30. März 2009

Gefunden bei handelsblatt.com:

27.03.2009
Wirtschaftskrise

Jetzt beginnt der große Stellenabbau

Heideldruck, Mahle, Thyssen-Krupp: Kurzarbeit kann die Flaute bei den Aufträgen inzwischen nicht mehr kompensieren. Nun stehen Zehntausende Arbeitsplätze auf der Kippe. Betroffen sind nicht nur die Autozulieferer, sondern auch die Stahlindustrie, die Metallverarbeitung und der Maschinen- und Anlagenbau.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Heidelberger Druck will mehr Stellen abbauen als geplant

Posted by hw71 - 30. März 2009

Gefunden bei fr-online.de:

Druckmaschinenhersteller

Heideldruck will Tausende entlassen

Stuttgart. Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck will wegen der anhaltenden Krise doppelt so viele Stellen abbauen wie bisher geplant und erstmals auch Kündigungen aussprechen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Volle Lager kosten Firmen Milliarden!

Posted by hw71 - 5. Dezember 2008

Gefunden bei handelsblatt.com:

05.12.2008 , 08:32 Uhr
Konjunktureinbruch

Volle Lager kosten Firmen Milliarden

von Susanne Metzger und Markus Hennes

In den Regalen der Industrie lagert ein Milliardenrisiko: Absatzeinbrüche, Produktionsstopps und ein rapider Preisverfall in der Rezession zwingen vor allem Industrieunternehmen, Abschreibungen in Millionenhöhe auf ihre Vorräte vorzunehmen. Problem sind vor allem die schnell wachsenden Lagerbestände im Automobilbau, Maschinenbau oder der chemischen Industrie.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »