Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Posts Tagged ‘Haircut’

Deutschland: Banken sollen mehr griechische Staatsanleihen kaufen…

Posted by hw71 - 30. April 2010

„Freiwillig“ natürlich… 😉 Aber nicht nur deutsche Banken – auch Versicherer und sogar ein Industrieunternehmen sollen sich bereit erklärt haben, griechische Staatsanleihen zu kaufen, um den Markt zu stützen. Na dann – wohl bekomm’s! 🙂 Auch interessant: im aktuellen Gesetzentwurf für die Griechenlandhilfen ist nur die Unterstützung für 2010 erwähnt – 2011 und 2012 wurden wohlweislich aus dem Text herausgenommen!

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 5 Comments »

Griechenland: „Eigentlich hilft nur eine Umschuldung – mit Verzicht der Gläubiger“

Posted by hw71 - 27. April 2010

Der Artikel enthält auch eine interessante Grafik mit den Abschlägen für die Gläubiger bei den jüngsten Staatspleiten (z.B. Russland, Argentinien oder Ecuador)… Gefunden bei faz.net:

Griechenland

Umschuldung erscheint unausweichlich

Die Finanzmärkte bleiben skeptisch: Selbst die Hilfen von Währungsfonds und Euro-Ländern werden Griechenland womöglich nicht nachhaltig aus seiner aktuellen Schuldenklemme befreien. Eigentlich hilft nur eine Umschuldung – mit Verzicht der Gläubiger.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Griechenland: Defizit noch höher als bisher bekannt…

Posted by hw71 - 22. April 2010

Und die Ratingagentur Moody’s stuft die Bonität Griechenlands gleich mal weiter herab… Die Folge: der Zins für 2-jährige Anleihen stieg auf über 10%!

Gefunden bei ftd.de:

22.04.2010, 17:49

Noch größeres Defizit

Griechische Tragödie bringt Euro zu Fall

Das Loch in der Staatskasse ist laut Eurostat deutlich größer als bisher bekannt. Die Ratingagentur Moody’s stuft die Bonität der Griechen herab. Investoren reagieren panisch: Der zweijährige Zins steigt auf über zehn Prozent, der Euro fällt auf ein Jahrestief. von Kai Beller Berlin, Tobias Bayer Frankfurt und Joachim Dreykluft Hamburg

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Griechenland: Platziert erfolgreich 3-Monats Anleihe!

Posted by hw71 - 21. April 2010

Mit einer 3-Monats Anleihe über 1,95 Mrd. EUR verschafft sich Griechenland etwas Luft – allerdings sind auch hier die Zinsen mit 3,65% auch relativ hoch. Das ist ungefähr der Zinssatz, den Deutschland für 10-jährige Anleihen zu bezahlen hat! Bis Ende Mai benätigt Griechenland noch 10 Mrd. EUR, um eine auslaufende Anleihe + Zinsen zu refinanzieren! Gefunden bei handelsblatt.com:

20.04.2010

Milliarden-Anleihe : Griechen verschaffen sich kurz Luft

Mit der Zusage der Euro-Länder für Notfallkredite im Rücken hat sich Griechenland am Dienstag für drei Monate 1,95 Mrd. Euro bei Investoren geliehen. Die Rendite zehnjähriger Anleihen stieg dennoch auf ein neues Rekordhoch.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Griechenland: Droht ein Forderungsverzicht?…

Posted by hw71 - 21. April 2010

Interessant auch, wie langsam immer höhere Summen in den Medien diskutiert werden. Jetzt ist plötzlich bis zu 100 Mrd. EUR die Rede! Gefunden bei handelsblatt.com:

20.04.2010

Anleihen: Bondgläubigern drohen Verluste

Die Kredithilfen von EU und IWF für Griechenland reichen nicht aus. Experten prophezeien, dass auch die privaten Anleihegläubiger zur Kasse gebeten werden. Es droht ein Forderungsverzicht.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Griechenland: Schulden machen, um Zinsen zu bezahlen…

Posted by hw71 - 18. April 2010

… Das ist das Rezept für ein Schneeballsystem. Ein erfrischend offener Artikel zur Situation in Griechenland, zu den „Halbwertszeiten“ von Politikeraussagen und warum das Rettungspaket – wenn überhaupt – nur reine Zeitschinderei ist. (Dumm nur, dass alle anderen Länder ebenfalls ein solches Schneeballlsystem betreiben – aber das steht natürlich nicht in dem Artikel… 😉  ). Ausserdem interessant: Angie war in der Nacht zu Samstag in Portugal!

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Dubai: Umschuldungspläne kommen in heiße Phase…

Posted by hw71 - 18. März 2010

Die letzten Wochen war es ruhig um Dubai und schon war man geneigt zu sagen „Auch dieses Problem heil überstanden“ – aber halt, da war doch was. Richtig! Das ganze Thema wurde ja nur aufgeschoben – und zwar laut dem letzten Artikel, den ich zu dem Thema eingestellt hatte, bis spätestens Ende April. Bis dahin nämlich will das Emirat seinen Gläubigern einen Plan vorlegen, wie es gedenkt seine Schulden zurückzuzahlen… Gefunden bei nzz.ch:

16. März 2010, Neue Zürcher Zeitung

Dubai vor der Vertrauensfrage

Nach dem Weiterziehen der Medien-Karawane sind die Schuldenprobleme geblieben

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »