Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Posts Tagged ‘Deflation’

Europa: Verbraucherpreise sinken überraschend stark…

Posted by hw71 - 30. September 2009

Soso – „überraschend stark“… Na dann.

Gefunden bei handelsblatt.com:

30.09.2009, 11:37 Uhr

Teuerung

Preise in Euro-Zone sinken überraschend stark

Die Teuerung in der Euro-Zone bleibt weiterhin deutlich unter der Zielmarke der Europäischen Zentralbank (EZB): Die Verbraucherpreise sind im September etwas stärker als erwartet gefallen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Schweiz: „Eine Geldschwemme wie nie in der Geschichte“

Posted by hw71 - 17. September 2009

Und trotzdem keine Inflation – der nachfolgende Artikel beschreibt, warum das (momentan) so ist…

Gefunden bei bernerzeitung.ch:

Eine Geldschwemme wie nie in der Geschichte

Von Markus Diem Meier. Aktualisiert um 12:00 Uhr

Die Notenbankgeldmenge nahm in den letzten Monaten dramatisch zu. Die Gründe, warum der Schweiz dennoch keine Inflation droht.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Japan: Arbeitslosigkeit steigt auf Rekordhoch im Juli…

Posted by hw71 - 29. August 2009

Aufschwung sieht anders aus…

Gefunden bei marketwatch.com:

Aug 27, 2009, 9:11 p.m. EST

Japan reports record unemployment rate for July

By John Letzing, MarketWatch

SAN FRANCISCO (MarketWatch) — Japan issued sobering July economic data on Friday, including a record unemployment rate and the biggest decline in consumer prices in roughly 38 years.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Verbraucherpreise sinken erstmals seit 20 Jahren…

Posted by hw71 - 4. August 2009

Aber zum Glück sagen die „Experten“, dass keine Deflation zu erwarten sei – was ein Glück, dann sollten wir unser Geld ja doch besser heute als morgen ausgeben und nicht unter’s Kopfkissen legen. Als: raus in die Geschäfte und gekauft was der Geldbeutel oder die Scheckkarte hergibt – so billig wie heute wird’s nie mehr! 🙂

Gefunden bei welt.de:

Teuerung

Verbraucherpreise sinken im Juli um 0,6 Prozent

29. Juli 2009, 15:06 Uhr

Erstmals seit mehr als 20 Jahren sind die Verbraucherpreise in Deutschland gesunken. Die Preise gingen im Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,6 Prozent zurück, wie das Statistische Bundesamt unter Berufung auf vorläufige Zahlen aus sechs Bundesländern mitteilte.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Europa: Teuerungsrate unter 0

Posted by hw71 - 30. Juni 2009

Gefunden bei sueddeutsche.de:

Preisschwund

Inflation im Eurogebiet erstmals unter null

30.06.2009, 14:00

Der rapide Preisverfall beim Öl macht’s möglich: Erstmals seit der Einführung des Euro vor zehn Jahren ist die Inflationsrate unter null Prozent gefallen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Marc Faber: „Ich halte Obama für einen ziemlich gefährlichen Kerl“

Posted by hw71 - 29. Juni 2009

Das ganze sagte die „Investmentlegende“ im Rahmen eines Wirtschaftswoche-Interviews zur aktuellen Finanzkrise auf die Frage, was seiner Meinung nach nach einer möglichen wirtschaftlichen Depression kommt. Er befürchtet, dass der letzte Ausweg ein Krieg ist – zum einen, weil Kriege tendenziell inflationär wirken und zum anderen, weil die Regierung damit noch ein letztes Mal von ihrer Inkompetenz ablenken kann und nennt dabei u.a. Bush und halt auch Obama…

Gefunden bei wiwo.de:

Gold als Reserve Investmentlegende Marc Faber: „Gewaltiger Kollaps“

Frank Doll 20.06.2009

Warum Vermögensverwalter Marc Faber enorme Kaufkraftverluste der Papierwährungen erwartet und deshalb immer mehr Gold anhäuft.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 2 Comments »

Deutschland: Verbraucherpreise deuten deflationäres Umfeld an…

Posted by hw71 - 20. Juni 2009

Related Post: „Deutschland: Kommt Inflation oder Deflation?

Gefunden bei fr-online.de:

Verbraucherpreise

Deflation in Sicht

Nach dem stärksten Fall der Erzeugerpreise seit mehr als 22 Jahren rechnen Experten mit sinkenden Lebenshaltungskosten. Für Juni sagen sie einen Rückgang der Verbraucherpreise um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat voraus. Das wäre das erste Minus seit der Vereinigung.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Großhandelspreise im freien Fall…

Posted by hw71 - 15. Juni 2009

Naja – nach Inflation sieht das momentan nicht aus. Anders schaut es dagegen mit dem Ölpreis aus – der ist in den letzten Wochen ja wieder „schön“ angestiegen… Spannende Zeiten.

Gefunden bei fr-online.de:

Großhandel

Preise im freien Fall

Wiesbaden. Die Preise im Großhandel befinden sich im freien Fall. Im Mai sind die Preise im Vergleich zum Vorjahresmonat um 8,9 Prozent gesunken – so stark wie seit Dezember 1986 nicht mehr, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Teuerungsrate nahe Null…

Posted by hw71 - 27. Mai 2009

Gefunden bei ftd.de:

Teuerung in Deutschland

Inflationsrate nahe Null

Der Preisdruck in Deutschland ebbt weiter ab. Experten des Statistischen Bundesamtes gehen davon aus, dass die Preissteigerung in den meisten Bundesländern gegen Null tendieren wird.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Kommt Inflation oder Deflation?

Posted by hw71 - 26. Mai 2009

Ein streckenweise interessanter Artikel, der ausführlich vier verschiedenen Szenarien erklärt, wie es mit der Wirtschaft und unserem Finanzsystem weitergehen könnte.

Gefunden bei ftd.de:

Konjunkturentwicklung

Kommt Inflation oder sogar Deflation?

von Tobias Aigner und Thomas Schmoll (Hamburg)

Es gibt Anzeichen für eine Konjunkturerholung – aber auch Warnungen vor verfrühtem Jubel. Wie entwickelt sich die Weltwirtschaft also? Womit müssen Verbraucher und Privatanleger rechnen? FTD.de dokumentiert vier mögliche Szenarien, die das Wirtschaftsmagazin Capital erstellte.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , | 3 Comments »