Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Posts Tagged ‘Bank of England’

England: Auch in Großbritannien wird der Rotstift angesetzt…

Posted by hw71 - 25. Mai 2010

Im ersten Schritt sollen 7,27 Millionen EUR eingespart werden – am 22. Juni folgt dann ein „Nothaushalt“, bei dem weitere Einsparungen erwartet werden. Insgesamt klafft aktuell ein Defizit von 182 Mrd. EUR im Staatshaushalt… Gefunden bei n24.de:

Empire unter Druck

Queen präsentiert England Sparplan

Die Wirtschaftslage Großbrittaniens ist dramatisch. Insgesamt klafft ein Haushaltsloch von 182 Milliarden Euro. In ihrrer jährlichen Parlamentsrede hat die Queen massive Einschnitte angekündigt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

England: Moody’s zeigt Großbritannien die rote Karte

Posted by hw71 - 2. April 2010

Siehe auch „England: Das nächste Pulverfass?„. Gefunden bei wiwo.de:

Schuldenkrise

Ratingagentur Moody´s zeigt Großbritannien die rote Karte

Anne Christine Kunz 16.03.2010

Großbritannien gerät mit seinem ausufernden Staatsdefizit immer stärker unter Druck. Die Ratingagentur Moody`s droht mit einer Herabstufung. Das heizt die Wetten von Spekulanten gegen das britische Pfund an.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

England: Am Rande eines finanziellen Armageddons?

Posted by hw71 - 29. November 2009

Sehr schön zusammengefasst, was aktuell vor sich geht und wie sich die Lage immer weiter zuspitzt – halt primär mit Focus auf England, aber vieles kann man auch auf andere Länder der EU übertragen…

Gefunden bei dailymail.co.uk:

Is Britain on the brink of financial armageddon?

By James Palumbo

Last updated at 11:07 PM on 27th November 2009

He’s one of our top entrepreneurs who recently put all his investments into cash. The reason: He believes Britain faces bankruptcy. You may disagree with his bleak analysis but you can’t afford NOT to read it

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

England: Bank of England rettete zwei Banken mit Geheimdarlehen!

Posted by hw71 - 25. November 2009

Ein weiteres Beispiel dafür, wie sehr die Hütte geraucht hat – oder noch immer raucht? Und natürlich auch im Oktober / November letzten Jahres, wo es ja auch bei uns in Deutschland kurz vor knapp war…

Gefunden bei sueddeutsche.de:

Geheimdarlehen

„Sehr nah am Zusammenbruch“

25.11.2009, 15:20

Großbritanniens Finanzminister verteidigt verbissen Geheimdarlehen in enormer Höhe an zwei britische Banken – es habe der Kollaps gedroht.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

England: Bank of England weitet Staatsanleihenkäufe aus…

Posted by hw71 - 25. August 2009

Zwar von Anfang August, aber trotzdem „just for the record“…

Gefunden bei ftd.de:

Notenpresse

Bank of England kauft weiter wie verrückt

von Tobias Bayer und Doris Grass (Frankfurt)

Die britische Notenbank erwarb bereits für 125 Mrd. Pfund Staatsanleihen. Auf ihrer Sitzung am Donnerstag kündigte sie wider Erwarten an, das Programm um 50 Mrd. Pfund auszuweiten. An den Märkten sorgte das für Turbulenzen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

England: Notenbank stockt Aufkaufprogramm von Anleihen auf

Posted by hw71 - 13. August 2009

Gefunden bei fr-online.de:

Anleihen

Geldhäuser verspielen Kredit

Von Bernd Salzmann

Mit einer faustdicken Überraschung ging am Donnerstag die Bank of England (BoE) an die Öffentlichkeit: Die britische Notenbank stockt ihr Programm zum Ankauf von Staats- und Unternehmensanleihen um 50 Milliarden Pfund auf nunmehr 175 Milliarden Pfund auf. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

England: Mit neuen Mitteln gegen Kreditklemme…

Posted by hw71 - 15. Juni 2009

Gefunden bei ftd.de:

Kampf gegen Kreditklemme

Bank of England testet neuen Trick

Das Feld der Standard-Geldpolitik hat die britische Notenbank schon länger verlassen. Nun will sie ihr milliardenschweres Aufkaufprogramm für Unternehmensschulden ausweiten – und auch Zulieferer mit Geld versorgen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Staatsanleihen schwer verkäuflich…

Posted by hw71 - 30. März 2009

Auch die USA müssen höhere Renditen gewähren, um ihre Anleihen an den Mann / die Frau zu bringen…

Gefunden bei ftd.de:

Zu viele Papiere auf dem Markt

Anleihen schwer verkäuflich

von Tobias Bayer und André Kühnlenz (Frankfurt)

Regierungen weltweit verschulden sich – und die Finanzierung über Anleihen gestaltet sich schwierig. Nachdem Großbritannien auf Papieren sitzenblieb, fetzen sich Notenbank und Regierung. Nun geraten die USA mit einer neuen Großemission in den Fokus.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Übersicht: Maßnahmen der Zentralbanken gegen die Krise

Posted by hw71 - 28. März 2009

Gefunden bei sueddeutsche.de:

Notenbanken

Tiefer als null geht doch

19.03.2009, 10:13

Viele Zentralbanken können den Leitzins nicht mehr weiter herabsetzen. Doch nun ergreifen sie andere Maßnahmen, um die Märkte zu stimulieren. Ein Überblick.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

England: BoE beginnt mit Kauf von Staatsanleihen…

Posted by hw71 - 8. März 2009

Gefunden bei ftd.de:

Kampf gegen die Krise

Bank of England kauft Staatsanleihen

von Mark Schrörs (Frankfurt)

Staatsfinanzierung per Gelddruckmaschine: Die Bank of England kauft als erste wichtige Notenbank Staatsanleihen auf, um der Wirtschaft auf die Sprünge zu helfen. Die Schuldtitel reagierten mit einem gewaltigen Kurssprung.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »