Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Griechenland: US-Anleihen offensichtlich nicht sehr gefragt…

Posted by hw71 - 15. April 2010


Gefunden bei finanznachrichten.de:

15.04.2010 13:01

DJ Griechenland senkt Emissionsvolumen bei Dollar-Anleihe – Kreise

ATHEN (Dow Jones)–Griechenland hat offenbar das Volumen der für Ende April geplanten Dollar-Anleihe verringert und wird möglicherweise die Emission ganz aufgeben.

Griechische Regierungsvertreter, die namentlich nicht genannt werden wollten, sagten am Donnerstag, Griechenland plane bei der Anleihe nur noch ein Volumen zwischen 1 Mrd und 4 Mrd USD. Bisher seien 5 Mrd bis 10 Mrd USD anvisiert worden.

Weiter hieß es aus griechischen Regierungskreisen, das US-Interesse an griechischen Anleihen sei gering. Sollte ein Mindestvolumen nicht platziert werden können, werde die Emission möglicherweise gestrichen. Offiziell wollten Regierungsvertreter keine Stellungnahme abgeben.

-Von Costas Paris, Dow Jones Newswires, +49(0)69-29725 310;

konjunktur.de@dowjones.com

DJG/DJN/sgs/kth

Advertisements

Eine Antwort to “Griechenland: US-Anleihen offensichtlich nicht sehr gefragt…”

  1. […] Griechenland: US-Anleihen offensichtlich nicht sehr gefragt… […]

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: