Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Deutschland: BASF streicht Stellen…

Posted by hw71 - 12. April 2010


Gefunden bei bazonline.ch:

BASF streicht Stellen in Grenzach

Aktualisiert um 16:53 Uhr

Als Spätfolge der Ciba-Übernahme streicht der deutsche Chemiekonzern BASF bis 2013 weltweit rund 500 Stellen in seiner Pigmente-Produktion. Stark betroffen ist der Standort im deutschen Grenzach bei Basel.

In Europa fallen rund 320 Arbeitsplätze weg – hauptsächlich in den beiden Werken Grenzach und Paisley (Schottland), wie BASF am Montag mitteilte. Insgesamt rund 170 Stellen streicht BASF an einem brasilianischen sowie zwei US-amerikanischen Standorten.

Die Massnahme begründet BASF mit Überschneidungen bei der Pigmente-Produktion nach dem Kauf von Ciba im Herbst 2008. BASF betreibt weltweit 22 Produktionsstätten für Pigmente mit zurzeit 2900 Arbeitplätzen. Vom Abbau betroffen ist hauptsächlich die Produktion von Azopigmente sowie Phthalocyanine. (alx/sda)

Erstellt: 12.04.2010, 16:33 Uhr

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: