Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

USA: Computer Associates streicht knapp 1.000 Jobs!

Posted by hw71 - 6. April 2010


OK, die heissen nur noch „CA“ – aber ich kenn sie noch als „Computer Associates“… 🙂 Gefunden bei inside-it.ch:

Dienstag, 06.04.2010

CA streicht Jobs

Aber wohl nicht in der Schweiz.

Der US-amerikanische Softwarehersteller CA hat heute den Abbau von zirka 1000 Stellen im Rahmen eines neuen Restrukturierungsprogramms bekannt gegeben. Dies entspricht 7,6 Prozent der gesamten, nur noch 13’200 Personen umfassenden Belegschaft.

Die Restrukturierungen kosten 50 Millionen Dollar und sollen bis zum Ende des Juni-Quartals abgeschlossen werden.

Gemäss CEO Bill McCracken ist vornehmlich die Organisation in Nordamerika betroffen. Zum jetzigen Zeitpunkt könne nicht gesagt werden, ob und wie viele Mitarbeitende in Europa betroffen sind.

In der Schweiz dürfte es dennoch nicht zu einem Stellenabbau kommen. Der neue Chef von CA Schweiz, Manfred Eierle, weist auf Anfrage darauf hin, dass in den vergangenen Wochen mehrere Stellen geschaffen wurden. „Für die Schweiz trifft das Gegenteil zu, wir haben letzte Woche weitere zwei Mitarbeiter eingestellt und zwei weitere Stellen offen sowie entsprechende Job-Offerten im Markt“, so Eierle. Zudem würden derzeit auch regionale bzw. EMEA-Jobs mit Kandidaten aus dem Schweizer Markt „gestafft“. (mim)

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: