Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Schweiz: Elektrounternehmen Cicor streicht Stellen…

Posted by hw71 - 5. April 2010


Gefunden bei bielertagblatt.ch:

29.03.10 15:54

Cicor streicht im Tessin 45 Stellen

Das Elektronikindustrie-Unternehmen Cicor rechnet weiterhin damit, im Geschäftsjahr 2010 operativ schwarze Zahlen zu schreiben. Es kündete zudem an, die Produktion am Standort Quartino TI aufzugeben. Rund 45 Vollzeitstellen gehen verloren.

(sda) Künftig werden in Quartino noch der Verkauf, das Projektmanagement und der technische Support der Systel AG wahrgenommen, wie es in der Mitteilung heisst. Die Produktion in der EMS-Division wird nun in Bronschhofen SG und Arad (Rumänien) sowie in Singapur, Indonesien und Vietnam erfolgen.

Cicor ist auf Leiterplatten (PCB-Division), Mikroelektronik (ME) und Dienstleistungen für die Elektronikindustrie (EMS) spezialisiert.

Die Geschäftszahlen für 2009 hat Cicor bereits vor rund zwei Wochen bekannt gegeben. Das Unternehmen reduzierte den Verlust auf 7,7 Mio. Franken. Im Vorjahr hatte es wegen Abschreibungen auf Goodwill noch ein Minus von 21,6 Mio. Fr. eingefahren. Das Betriebsergebnis (EBIT) betrug -4,5 Mio. Franken, nach -17,6 Mio. Fr. im Vorjahr.

Der Umsatz verringerte sich um fast ein Viertel auf 160,1 Mio. Franken (-23,2%). 2010 dürfte Cicor wieder wachsen: „Wir werden 2010 den Umsatz gegenüber dem Vorjahr steigern, wenn politisch oder wirtschaftlich nichts Aussergewöhnliches dazwischen kommt“, sagte Geschäftsführer Roland Küpfer vor den Medien in Zürich.

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: