Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

USA: Verkauf neuer Häuser fällt auf Rekordtief…

Posted by hw71 - 2. April 2010


… aber der mittlere Verkaufspreis steigt… Gefunden bei finanznachrichten.de:

24.03.2010 15:16

US: Verkäufe neuer Häuser fallen auf Rekordtief

New York (BoerseGo.de) – In den USA sind die Verkäufe neuer Häuser im Februar um 2,2 Prozent auf saisonbereinigt angepasst 308.000 gesunken. Damit fielen die Verkäufe mit dem vierten Rückgang in Folge auf den tiefsten Stand seit dem Beginn entsprechender Aufzeichnungen im Jahr 1963.

Dies berichtete das Handelsministerium. Der Konsens sieht ein Plus von 1,9 Prozent vor.

Hinsichtlich der Verkäufe zu Januar erfolgte eine Aufwärtsrevidierung von ursprünglich 309.000 auf 315.000.

Der mittlere Verkaufspreis kletterte im Februar gegenüber dem Vormonat um 6,1% auf 220.500 Dollar. Dies entspricht dem größten Anstieg seit vergangenen April. Auf Jahressicht ergibt sich mit einem Plus von 5,2 Prozent die größte Steigerung seit September 2007.

(© BörseGo AG 2007 – http://www.boerse-go.de, Autor: Huber Christoph, Redakteur)

© 2010 BörseGo

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: