Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

USA: Rekordwert beim Defizit…

Posted by hw71 - 13. März 2010


Gefunden bei diepresse.com:

US-Defizit erreicht Rekordwert von 220 Milliarden Dollar

10.03.2010 | 20:59 | (DiePresse.com)

Das Defizit im US-Haushalt war im Februar um 14 Prozent höher als im Vorjahr. Für das gesamte Haushaltsjahr 2009/2010 wird ein Defizit von 1,56 Billionen Dollar erwartet.

Das Defizit im US-Haushalt hat im Februar einen neuen Monatsrekord erreicht. Der Fehlbetrag im abgelaufenen Monat habe bei 220,9 Milliarden Dollar (162 Mrd. Euro) gelegen, teilte das Finanzministerium in Washington am Mittwoch mit. Dies waren 14 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.

Die Staatsausgaben stiegen im gleichen Zeitraum um 17 Prozent auf 328,4 Milliarden Dollar. Auch das war ein neuer Rekord für einen Februar. Das Weiße Haus erwartet für das gesamte Haushaltsjahr 2009/2010 ein Rekorddefizit von 1,56 Billionen Dollar nach einem Minus von 1,42 Billionen Dollar im vorangegangenen Finanzjahr.

(Ag.)

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: