Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Archive for 8. März 2010

Deutschland: Stimmung trübt sich wieder ein….

Posted by hw71 - 8. März 2010

Gefunden bei fr-online.de:

Mittelstandsbarometer

Getrübte Stimmung

Berlin. Die Stimmung in den Chefetagen des deutschen Mittelstands hat sich im Februar erstmals seit zehn Monaten wieder eingetrübt. Die Firmen beurteilten vor allem ihre gegenwärtige Lage düsterer als noch im Januar, die Erwartungen sind dagegen stabil. Das Mittelstandsbarometer der KfW-Bankengruppe und des Münchner Ifo-Instituts gab 1,8 Zähler auf 1,0 Saldenpunkte nach.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Deutschland: „Die Nerven liegen blank“ bei Iveco…

Posted by hw71 - 8. März 2010

Gefunden bei augsburger-allgemeine.de:

Die Nerven liegen blank

05.03.2010 19:35 Uhr

Von Oliver Helmstädter

Ulm Die Ruhe in der Lkw-Montage bei Iveco muss Bernhard Maurer nach all den Jahren im Betrieb gespenstisch vorkommen. 1970 fing der heute 55-Jährige als Werkzeugmacher-Lehrling bei Klöckner-Humboldt-Deutz an. Vierzig Jahre, viele Krisen und eine Übernahme des Fiat-Konzerns später ist der Schwabe freigestellter Betriebsratsvorsitzender.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Auftragseingang beim Maschinenbau „bescheiden“…

Posted by hw71 - 8. März 2010

Gefunden bei vdma.org:

Auftragseingang Januar 2010 – Mühsamer Jahresauftakt

04.03.2010 – Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau lag im Januar 2010 um real drei Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahres, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Donnerstag in Frankfurt mit.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Sparkasse Köln/Bonn streicht 20% der Stellen…

Posted by hw71 - 8. März 2010

Gefunden bei welt.de:

Sparkasse Köln/Bonn streicht 1000 Stellen

5. März 2010, 04:00 Uhr

Rund 20 Prozent der Stellen werden bei der Sparkasse Köln/Bonn in den kommenden Jahren wegfallen.Das bestätigte gestern ein Sprecher des Kreditinstituts.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Deutschland: Metso streicht 150 Stellen…

Posted by hw71 - 8. März 2010

Gefunden bei rp-online.de:

Düsseldorf

Metso streicht 150 Stellen

zuletzt aktualisiert: 08.03.2010 – 13:48

Düsseldorf (RPO) Der finnische Technologiekonzern Metso streicht 115 Stellen in seinem Düsseldorfer Werk für Metallrecycling-Maschinen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Rumänien: Staatsbahn entlässt 10.300(!) Beschäftigte…

Posted by hw71 - 8. März 2010

4.000 jetzt und 6.300 nochmal im April… 😦 Gefunden bei mz-web.de:

Rumänien

Staatsbahn entlässt 4000 Beschäftigte

Hintergrund: CFR ist hochverschuldet und auf Subventionen angewiesen – Verkehr schrumpfte um 50 Prozent

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

USA: Outsourcing kostet bei IBM angeblich massenweise Jobs!

Posted by hw71 - 8. März 2010

Aber nicht nur bei IBM, wie in nachfolgendem Artikel auf heise.de zu lesen…

06.03.2010 10:30

heise online

Gewerkschaft: IBM entlässt massenweise Personal

Offiziell meldete IBM für das Geschäftsjahr 2009 einen um 9 Prozent auf 13,4 Milliarden US-Dollar gestiegenen Gewinn (bei knapp 96 Milliarden US-Dollar Umsatz) sowie eine mit 500.000 Personen konstant gebliebene Zahl von Beschäftigten. Auch die weiteren Geschäftserwartungen des Konzerns bezeichnet dieser selbst als gut. Doch die Mitarbeiterorganisation Alliance@IBM der Gewerkschaft Communications Workers of America (CWA) berichtet, dass IBM zum 1. März fast 2700 Mitarbeiter entlassen habe und bereits 2009 mindestens 10.400 Arbeitsplätze weggefallen seien. Nach Einschätzung der Gewerkschaft ist dafür vor allem das Outsourcing von Aufgaben verantwortlich, weshalb sie entlassene Mitarbeiter auffordert, sich zu melden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Deutschland: IT-Distributor COS mit Entlassungen…

Posted by hw71 - 8. März 2010

Gefunden bei it-business.de:

Lindener Distributor soll aber nicht zum Vertriebsbüro schrumpfen

COS streicht Stellen in Einkaufs- und IT-Abteilung

04.03.2010 | Redakteur: Regina Böckle

Es dauerte keine zwei Stunden, da machte die Nachricht am Mittwoch auf der CeBIT die Runde: bei COS gibt es Entlassungen in der Einkaufs- und IT-Abteilung. Dennoch soll COS wie geplant auch langfristig eine eigenständig agierende Gesellschaft bleiben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Deutschland: AEG streicht 300 Stellen in Winnenden…

Posted by hw71 - 8. März 2010

Nachfolgeartikel zu diesem hier: „Deutschland: Bei AEG Electric Tools stehen 440 Stellen auf der Kippe„. Gefunden bei swr.de:

Winnenden

AEG streicht 300 Stellen am Standort

Der Elektro-Werkzeughersteller AEG Electric Tools will an seinem Standort in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) drei Viertel der Arbeitsplätze abbauen. Bis Sommer 2011 sollen 300 der 440 Beschäftigten ihren Arbeitsplatz verlieren. Dies wurde den Mitarbeitern auf einer Betriebsversammlung mitgeteilt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Deutschland: ThyssenKrupp streicht Stellen in Hamburg

Posted by hw71 - 8. März 2010

Gefunden bei abendblatt.de:

Stellenabbau

ThyssenKrupp streicht 92 Jobs in Hamburg

3. März 2010, 08:36 Uhr

Hamburg. Nach zähen Verhandlungen zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung kam es gestern zu einem Kompromiss. Bei ThyssenKrupp Fahrtreppen in Hamburg-Horn bleiben 436 Arbeitsplätze erhalten. Damit werden 92 von aktuell 528 Arbeitsplätzen gestrichen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Finanzkrise | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »