Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Deutschland: Uhrenhersteller Kienzle meldet Insolvenz an…

Posted by hw71 - 24. Januar 2010


Gefunden bei pz-news.de:

Uhrenhersteller Kienzle meldet Insolvenz an

PFORZHEIM. Während der Schramberger Uhrenhersteller Junghans wieder schwarze Zahlen schreibt, musste das Traditionsunternehmen Kienzle Insolvenz anmelden. Betroffen ist davon auch die Pforzheimer Uhrenfabrik Lacher. Kienzle hatte erst im vergangenen Herbst den insolventen Pforzheimer Uhrenhersteller übernommen.

Von Lothar Neff

In der Goldstadt sollten hochwertige Uhren der Marken Kienzle und „Laco by Lacher“ produziert werden. Das neu gegründete Tochterunternehmen firmiert unter dem Namen Kienzle Uhrenmanufaktur GmbH und beschäftigt 20 Mitarbeiter.

Produktion zusammengelegt

Wie es mit dem traditionsreichen Produktionsbetrieb weitergeht, der seit 1925 Lacher-Uhren herstellt, war gestern noch nicht zu klären. „Wir hatten uns von Kienzle Unterstützung beim Aufbau leistungsfähiger Strukturen versprochen“, teilte Gunther Staib von der Pforzheimer Kanzlei Ladenburger Neifeind Schmücker & Homann auf Anfrage der PZ mit. Im Auftrag der früheren Gesellschafter hatte man sich im vergangenen Jahr um eine Auffanggesellschaft bemüht. Unter mehreren Interessenten hatte die Kienzle AG schließlich von Lacher-Insolvenzverwalter Holger Blümle den Zuschlag erhalten.

„Made in Germany“

Durch den Zusammenschluss von Lacher und Kienzle sollten am Standort Pforzheim die Synergien einer der letzten Pforzheimer Uhrenfabriken mit einem starken Vertriebspartner genutzt werden. Dieser Plan für die Produktion von Uhren „Made in Germany“ in der mittleren bis oberen Preisklasse ist mit der Kienzle-Pleite wie eine Seifenblase geplatzt.

Zum vorläufigen Kienzle-Insolvenzverwalter wurde der Hamburger Rechtsanwalt Michael W. Scholz bestellt. Kienzle ist eine der ältesten deutschen Uhrenmarken. Seit 1997 gehörte sie der Highway Holding in Hongkong. Im Jahr 2007 stiegen zwei Hamburger Geschäftsleute bei Kienzle ein: Stephan Kruse-Thamer, Werbefachmann und passionierter Uhrensammler und sein Kompagnon Marco Hahn wollten die Tradition mechanischer Kienzle-Uhren aufleben lassen.

22.01.10 – 10:39 Uhr | geändert: 22.01.10 – 18:24 Uhr

Advertisements

Eine Antwort to “Deutschland: Uhrenhersteller Kienzle meldet Insolvenz an…”

  1. […] Deutschland: Uhrenhersteller Kienzle meldet Insolvenz an […]

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: