Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

USA: Schuldenobergrenze soll erneut angehoben werden…

Posted by hw71 - 21. Januar 2010


Nachdem die US-amerikanische Regierung an Heiligabend erst die Schuldenobergrenze auf 12,4 Billionen Dollar anhob, um eine drohende Zahlungsunfähigkeit zu verhindern, wird diese Grenze nun nochmal angehoben…

Gefunden bei rp-online.de:

21.01.2010 | 06.17 Uhr

USA

Demokraten wollen Schuldengrenze erneut anheben

Washington (apn). Die USA bereiten sich auf eine neuerliche Ausweitung der massiven Staatsverschuldung vor.

Die Demokratische Partei von US-Präsident Barack Obama schlug am Mittwoch vor, der Regierung die Aufnahme weiterer Kredite im Umfang von 1,9 Billionen Dollar (1,3 Billionen Euro) zu erlauben. Falls die zunächst in den Senat eingebrachte Gesetzesvorlage von beiden Kammern des US-Kongresses angenommen wird, stiege damit die nationale Schuldengrenze auf 14,3 Billionen Dollar (10,1 Billionen Euro).

Die US-Regierung braucht dringend frisches Geld, unter anderem um Verbindlichkeiten gegenüber China zu tilgen.

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: