Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Deutschland: Marktforscher TNS Infratest will Stellen streichen

Posted by hw71 - 20. Januar 2010


Auch in der Marktforschung läuft’s momentan nicht wirklich rund…

Gefunden bei altmuehl-bote.de:

Marktforscher TNS Infratest will Stellen streichen

Wie viele Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren steht noch nicht fest

MÜNCHEN – Der Marktforscher TNS Infratest streicht nach einem Umsatzrückgang im vergangenen Jahr Stellen. Betriebsbedingte Entlassungen seien nicht zu vermeiden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Wie viele Menschen ihren Job verlieren, wollte ein Unternehmenssprecher nicht sagen.

Auch blieb bislang unklar, wie viele Beschäftigte bei der deutschen Tochter des britischen WPP-Konzerns derzeit arbeiten. In diesem Jahr rechnet das Münchner Unternehmen nicht mit einer Markterholung. Mit welchen Zahlen TNS Infratest 2009 abgeschlossen hat, wurde ebenfalls nicht bekannt.

Die Marktforschungsbranche steht unter Druck

WPP ist der zweitgrößte Marketing- und Werbekonzern der Welt. TNS Infratest ist vor allem für Wahlanalysen bekannt und in München, Bielefeld, Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main und Wetzlar vertreten. Die Standorte sollen den Angaben zufolge zunächst nicht geschlossen werden.

Die Marktforschungsbranche ist insgesamt unter Druck. Auch das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK leidet noch immer unter der Krise und muss derzeit sparen.

dpa

19.1.2010 17:23 MEZ

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: