Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Spanien: „Museo Canario“ entlässt 14 von 18 Mitarbeiter!

Posted by hw71 - 15. Januar 2010


Gefunden bei comprendes-grancanaria.de:

Museo Canario entlässt 14 Mitarbeiter und ist kaum noch arbeitsfähig

In Krisenzeiten muss man sparen, doch im Museo Canario wurden jetzt übertrieben. 14 der 18 Mitarbeiter wurden entlassen. Die Stadt hat keine Fördermittel mehr für das so bedeutende Museum.

LAS PALMAS (13.01.2010):

Doch das ist wohl etwas viel des Guten. Das Museum ist so kaum noch arbeitsfähig. Schon im letzten war bekannt, dass das Museum in diesem Jahr keine Fördermittel bekommen konnte und somit der Existenz beraubt wurde. Das Museo Canario ist das bedeutendste archäologische und dokumentarische Museum der Kanaren. Götterstatuetten, Schmuck, Keramik, Werkzeugen, Mumien, Skeletten und andere Objekten der Guanchen werden hier gezeigt.

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: