Chronologie der Krise

Wie aus einer Immobilienblase eine Weltwirtschaftskrise wurde…

Deutschland: Vertuschen Banken Kreditklemme?

Posted by hw71 - 17. Juli 2009


Gefunden bei ftd.de:

Beweis durch Bundesbankdaten

Exklusiv Banken vertuschen Kreditklemme

von André Kühnlenz (Frankfurt)

Die Kreditnot deutscher Unternehmen ist weitaus größer als von den Banken dargestellt. Nach Berechnungen der FTD sind die Kredite an Firmen und Selbständige außerhalb der Finanzbranche im ersten Quartal drastisch gesunken – damit bricht ein zentrales Argument der Geldinstitute weg.

Zwischen Januar und März 2009 gingen die Kredite um insgesamt 2,7 Mrd. Euro zurück, belegen Daten der Bundesbank. Das bringt die Institute in Erklärungsnot, denn der Bundesverband deutscher Banken (BdB) hantiert mit anderen Zahlen: Nach offiziellen Angaben der Lobbyisten legte der Kreditbestand um 6,9 Prozent zu – im Vergleich zum ersten Quartal 2008. Klagen der Wirtschaft und der Politik über eine Kreditklemme hatte der Verband immer wieder mit dieser Zahl gekontert.

Allerdings überzeichnet die Zahl die tatsächliche Kreditentwicklung erheblich. Denn der Verband zählt auch die Kredite an Investmentfonds, Versicherungen oder Finanzleasinggesellschaften mit. Nach dieser Lesart stieg der gesamte Kreditbestand zwischen Januar und März dieses Jahres um 31,1 Mrd. Euro. Der Grund: Die Finanzunternehmen nahmen im ersten Vierteljahr Neukredite in Höhe von 33,8 Mrd. Euro auf.

Experten halten die Zahlen des Bankenverbands für ungeeignet, ein Bild von der Kreditvergabe an die Realwirtschaft zu vermitteln. Fonds oder Versicherungen „müssen herausgerechnet werden, will man ein Bild von der Kreditaufnahme außerhalb des Finanzsektors erhalten“, hieß es auch bei der Bundesbank.

Der Bankenverband verteidigte sein Vorgehen. „Wir arbeiten seit jeher mit diesen Zahlen“, sagte BdB-Geschäftsführer Markus Becker-Melching. „Sie umfassen neben den Wirtschaftszweigen der gewerblichen Wirtschaft und der Dienstleistungen auch Unternehmen, die Kreditersatzfunktion für die Realwirtschaft erfüllen, zum Beispiel Leasinggesellschaften. “

Der Streit um die Kreditvergabe hatte zuletzt an Schärfe zugenommen. Viele Unternehmen klagen, dass die Banken sie in der Rezession nicht genügend unterstützen. So hatte kürzlich der Verband der Automobilindustrie beklagt, vor allem Zulieferbetriebe müssten gekürzte Kredite und schlechtere Finanzierungskonditionen hinnehmen.

Kredite der Banken in Deutschland

Kredite der Banken in Deutschland

Auch Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) hat die Banken mehrfach aufgefordert, mehr Kredite zu vergeben. Erst Anfang der Woche hatte er angekündigt, die Praxis der Institute untersuchen zu lassen. Über das Ergebnis will er bei einem Treffen mit Vertretern von Banken und Realwirtschaft am 1. September beraten.

Viele Ökonomen verkneifen sich bislang, eine Kreditklemme in Deutschland auszurufen. „Man kann nicht genau messen, wie stark die Kreditnachfrage der Unternehmen wegen des weltweiten Konjunktureinbruchs zurückgegangen ist“, sagte Gustav Horn, Chef des gewerkschaftsnahen Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK).

Gleichzeitig sei auch nicht völlig klar, wie stark die Banken ihre Bedingungen verschärfen, weil sie unter der Finanzkrise leiden oder steigende Kreditausfälle erwarten, sagte Horn. Im ersten Quartal ging bereits ein Zehntel mehr Firmen pleite als im Vorjahr – Tendenz steigend.

In Erklärungsnot sind die Geldinstitute auch wegen der Milliardenhilfen durch die Notenbanken. Erst vor drei Wochen hatte die Europäische Zentralbank über 1000 Instituten insgesamt 442 Mrd. Euro ausgeliehen – über zwölf Monate und für nur ein Prozent Zins. So niedrig ist der Schlüsselzins für Kreditvergabe der Banken bereits seit Mai.

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: